Difference between revisions of "Translations:Select Station/29/de"

From meteobridge
Jump to: navigation, search
(Created page with "Wenn diese Stationen ausgewählt werden, erscheint ein zusätzlicher Eingabebereich, in dem Basiseinstellungen der Konsole vorgenommen werden können. Abgesehen von der Einste...")
 
(No difference)

Latest revision as of 12:30, 1 July 2018

Information about message (contribute)
This message has no documentation. If you know where or how this message is used, you can help other translators by adding documentation to this message.
Message definition (Select Station)
When you select these stations an additional input area will appear, where you can configure basic settings of your Davis weather station. Apart from the date/time synchronization these configuration settings are just applied once. Doing these initial setup within Meteobridge spares you to fiddle manually with the console or with the Davis PC program. Picture below shows which settings can be made. If you need more detail to understand what these settings do, please consult you Davis manual. In the example below the main Vantage ISS sensor is received on transmitter ID #3, while the additional temperature/humidity sensor is received via a repeater sending on channel A and on transmitter ID #1. This sensor is mapped to the additional temperature with ID #1 in the data protocol of the console.
TranslationWenn diese Stationen ausgewählt werden, erscheint ein zusätzlicher Eingabebereich, in dem Basiseinstellungen der Konsole vorgenommen werden können. Abgesehen von der Einstellung zur Synchronisation von Datum und Zeit werden die Einstellung nur einmalig vorgenommen und deaktivieren sich dann wieder. Meteobridge für diese Basiseinstellungen zu benutzen, ersetzt die manuelle Konfiguration der Konsole oder die Nutzung des Davis PC-Programms. Das folgende Bild zeigt, welche Einstellungen vorgenommen werden können. Die Dokumentation von Davis erläutert diese Einstellungen genauer, falls mehr Details erforderlich sein sollten. Im anhängenden Beispiel wir der Vantage Hauptsensor ISS direkt auf Transmitter-ID #3 empfangen, während der zusätzliche Temperatur- und Feuchtesensor über einen Repeater auf Kanal "A" auf der Transmitter-ID #1 empfangen wird und diesem Sensor im Datenstrom von der Konsole die Zusatztemperatur-ID #1 zugewiesen wird. Die von der Konsole empfangenen Daten werden zudem auf der Transmitter-ID #2 weitergesendet.

Wenn diese Stationen ausgewählt werden, erscheint ein zusätzlicher Eingabebereich, in dem Basiseinstellungen der Konsole vorgenommen werden können. Abgesehen von der Einstellung zur Synchronisation von Datum und Zeit werden die Einstellung nur einmalig vorgenommen und deaktivieren sich dann wieder. Meteobridge für diese Basiseinstellungen zu benutzen, ersetzt die manuelle Konfiguration der Konsole oder die Nutzung des Davis PC-Programms. Das folgende Bild zeigt, welche Einstellungen vorgenommen werden können. Die Dokumentation von Davis erläutert diese Einstellungen genauer, falls mehr Details erforderlich sein sollten. Im anhängenden Beispiel wir der Vantage Hauptsensor ISS direkt auf Transmitter-ID #3 empfangen, während der zusätzliche Temperatur- und Feuchtesensor über einen Repeater auf Kanal "A" auf der Transmitter-ID #1 empfangen wird und diesem Sensor im Datenstrom von der Konsole die Zusatztemperatur-ID #1 zugewiesen wird. Die von der Konsole empfangenen Daten werden zudem auf der Transmitter-ID #2 weitergesendet.